jp-maeher-1

Mähtraktor M1 für Stella Engineering GmbH, Lindlar, 2002, www.stella-enineering.de

Studie eines Mähtraktors mit Frontalmähwerk. Die frontale Anordnung des Mähwerkes hat den Vorteil, dass die Räder des Fahrzeugs das Gras vor dem Mähen nicht plattwalzen. Um die Lärmbelästigung gering zu halten, wird das geschnittene Gras ohne zusätzliches Gebläse allein durch die Rotation der Messer in den Fangkorb befördert.

Eine elliptische Rahmenkonstruktion trägt die einzelnen Elemente des Gerätes und umgibt schützend den Fahrer. Die ergonomische Gestaltung und Positionierung von Sitz und Bedienelementen spielten im Zusammenhang mit den Anforderungen des vereinfachten Grastransportes eine besondere Rolle.