jp-box-1

Fahrradgarage CUBA für Der Wirtschaftsclub e.V. Langenhagen, sowie Souveren Baustoffe GmbH, Hamburg, 2001/2009, www.der-wirtschaftsclub.de

CUBA ist ein modulares System einer Fahrradbox. Die Box besteht aus einer stabilen Rahmenkonstruktion und Deckflächen, die das eingestellte Fahrrad schützend umgeben. Besondere Vorteile liegen in der Erweiterbarkeit, sowie der leichten Montage vor Ort. Auch an eine bereits montierte Box können weitere Boxen angegliedert werden. Je weiterer Box wird eine Seitenfläche eingespart. Bei eventueller Beschädigung durch Vandalismus etc. können einzelne Deckflächen jederzeit ausgetauscht werden.

jp-box-2

Die Kombination von Rahmenbauweise und montierten Deckflächen wirkt dem Containercharakter bisheriger Fahrradboxen entgegen. Durch die zurückhaltende Form und eine variable Farbgestaltung wird eine gute Eingliederung ins Stadtbild ermöglicht.

jp-box-3

Der ursprüngliche Entwurf aus dem Jahr 2001 sah einen stärkeren Rahmen, sowie mit Wellblech versehene Deckflächen vor. Aus mehreren eingereichten Entwürfen erhielt die Fahrradbox CUBA den ersten Preis. Zehn Prototypen wurden vom Wirtschaftsclub Langenhagen realisiert und stehen noch heute an der S-Bahnhaltestelle „Langenhagen Mitte“.

jp-box-4